Unsere Historie Drucken

Die Flachdach BREIVOGEL GmbH wurde 1972 von Theo Breivogel als Spezialbetrieb für Flachdachabdichtungen gegründet. Seitdem zeichnet sich unser Unternehmen durch stetige Entwicklung und Innovationen aus.

Im Jahr 1985 wurde das Tätigkeitsfeld um den Bereich Steildach und Klempnerarbeiten erweitert. Damit deckt unser Unternehmen, das Mitglied der Dachdeckerinnung Bad Kreuznach ist, mit seinem Angebot das komplette Spektrum des Dachdeckerhandwerks ab. Den Schwerpunkt unserer Arbeit bildet allerdings weiterhin der Bereich der Abdichtungsarbeiten. Hierzu zählen u.a. die Abdichtung von Kleinstflächen bis hin zur Arbeit an Großobjekten wie und Industrie- und Gewerbehallen.

Mit unserem Team von derzeit 25 Mitarbeitern, darunter fünf Auszubildende und ein Dachdeckermeister, sind wir überregional, schwerpunktmäßig jedoch im Rhein-Main-Gebiet sowie im Rhein-Neckar-Raum tätig. Unsere Mitarbeiter sind durch die TÜV-Prüfung zum zertifizierten Flachdachverleger technisch und fachlich besonders geschult.

Nach dem altersbedingten Ausscheiden von Theo Breivogel als Geschäftsführer im Januar 1993 übernahmen die bisherigen Mitarbeiter Johannes Hörter und Frank Rickes die Geschäftsführung der Flachdach BREIVOGEL GmbH. Johannes Hörter wurde im Jahr 2001 von der Handwerkskammer Koblenz zum öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für das Dachdeckerhandwerk bestellt.

Kathrin Breivogel wurde am 01. Oktober 2005 zur Prokuristin ernannt. Im Jahr 2007 schied Frank Rickes aus der Gesellschaft aus. Seit 2005 wird die Flachdach BREIVOGEL GmbH durch Johannes Hörter im operativen und Kathrin Breivogel im kaufmännischen Bereich geführt. Wir legen großen Wert auf qualifizierte Beratung und Planung und unterbreiten projektbezogene, individuelle Sanierungsvorschläge. Auch in der Abwicklung unserer Projekte stehen wir für fachgerechte Ausführung, Zuverlässigkeit und Seriosität.

Seit dem Jahr 2006 betreiben wir mit großem Erfolg die Lieferung und Montage von folienintegrierten, kristallinen und amorphen Photovoltaikanlagen. Unser Dachdeckermeister Armin Herrmann ist seit Anfang 2008 Energieberater im Dachdeckerhandwerk.

Unser ständiges Streben nach Weiterbildung und Qualifizierung unseres gesamtem Teams wurde im Dezember 2008 mit dem höchsten Qualitätssiegel der deutschen Bauwirtschaft, dem Prädikat "Meisterhaft" mit fünf Sternen, ausgezeichnet. Im April 2009 hat sich unser Unternehmen erfolgreich dem Auswahlverfahren für die Präqualifikation von Bauunternehmen gestellt und ist seitdem unter der Registrier-Nr. 010.020990 auf der Seite des PQ-Vereins zu finden.

 

 

 

Powered by myITtools
Präqualifikation Meisterhaft 40. Jubiläum